tipps für die Verbreitung Eures guugie videos 

Ihr habt ein Guugie video.  Glückwunsch! Jetzt müßt Ihr dafür sorgen, dass er auch auf allen möglichen Online Plattformen zu sehen ist. ein guugie video kann Eure Visitenkarte im Web sein, kann aber auch für eigene Werbeaktionen genutzt werden. Auf dieser Seite möchten wir Euch ein paar Tipps geben, damit Euer neues video auch so viele Kunden wie möglich begeistert.

eigene Website:

Achtet Darauf, dass das Video direkt auf der

Homepage zu finden ist. Moderne Websites starten mit

einem Eröffnungsbild oder video, welches meist direkt startet

(Direktstart kann im Backend eingestellt werden). Das video

sollte, wenn es geht, grossformatig auf der Website

positioniert werden. Dann wirkt es besser. Zusätzlich kann

das Video auch bei "kontakt" eingebaut werden.

Wie?

entweder kann das Video über den eigenen Server laufen (Webadministrator fragen) oder als Youtube (oder Vimeo) Link auf der Homepage embedded werden (Webadministrator frageN).

Format:

es bietet sich das 16:9 format an, welches auf dem gelieferten Googledrive zu finden ist.

Bildschirmfoto%202020-05-18%20um%2016.43

YOutube

Wenn Ihr einen YouTube Kanal besitzt, empfiehlt es sich das

Video auch dort hochzuladen. Youtube Videos lassen

sich im Web am besten auffinden.

Ein Youtube Kanal lohnt sich:

- wenn man Einen Ort braucht, um das Video zu speichern und

anderen jederzeit zeigen zu können

- Das Video läßt sich leicht per Link mit anderen teilen

- Das Video läßt sich sehr einfach per embed-Link auf

anderen Websites einbauen

               

Format: 

das 16:9 Format (ohne YT Endung) nutzen,

s. googledrive

Bildschirmfoto 2020-06-17 um 15.50.16.pn

Googlemaps:

Bildschirmfoto 2020-06-17 um 16.09.56.pn

 

Googlemaps wird oft dazu genutzt, um zu Erfahren, wo

Eurer Unternehmen zu finden ist, aber auch, um

herauszufinden, was in der Umgebung zu finden ist. Suche

ich z.B. eine italienisches Restaurant in meiner Nähe, gebe ich

den Suchbegriff bei Googlemaps ein. Wenn dann Dein Video

zu finden ist, bist Du klar im Vorteil.

Wie geht das?

- google My Business anmelden und Video hochladen

- man kann das Video auch mit einem vorhandenen privaten 

Google Account hochladen. Jedoch ist die Positionierung

des Videos mit dem Business Account besser.

Format:

- Bitte achtet darauf, dass das video nicht größer als

100 MB ist. 

- bitte Video Format 16:9 (ohne Endung YT) nehmen, s. googledrive

- sollte das video größer als 100 MB sein, dann hilft das Programm Handbrake. Damit können die 

größen von Videos angepaßt werden. 

Tripadvisor / Yelp:

auch hier gilt: Touristen in der Stadt oder auch Einwohner lassen sich gerne Tipps über diese Plattformen geben. Geht sicher, dass Ihr auch auf diesen Plattformen mit Eurem Video zu finden seid.

 

Leider sind diese Plattformen noch nicht auf Videos eingestellt bzw. ist der Hochladeprozess sehr kompliziert. Bitte immer auf dem Laufenden zu den Entwicklungen bleiben.

Wie geht das:

- Ihr müsst Euch bei den Plattformen (bei Yelp können auch Freunde Videos hochladen) anmelden, falls Ihr das noch nicht getan habt

- Video hochladen

Vorgang für TripadvisoR:

Hier Klicken. leider kann man hier nur Videos über ein Business Account hochladen.

Alternative: in der Unternehmensbeschreibung den YOutube Link einbauen.

Vorgang für Yelp:

hier Klicken. Yelp läßt nur Videos bis 12 Sek. Länge zu. 

Hochladen geht nur mit smartphone.

Alternativen: YOutube Link hochladen oder beim

Hochladen das Video teilen in mehrere 12 Sek. Videos

(Yelp bietet eine Schnittfunktion an).

Format:

- Bitte achtet darauf, dass das video nicht größer als

100 MB ist. 

- bitte Video Format 16:9 (ohne Endung YT) nehmen, s. googledrive

- sollte das video größer als 100 MB sein, dann hilft das Programm Handbrake. Damit können die 

größen von Videos angepaßt werden. 

Bildschirmfoto 2020-07-02 um 18.07.54.pn

Instagram

Selbstverständlich sollte das Video im Instagram

Account nicht fehlen. Vergesst nicht, dass Video

als Highlight zu posten, da es dann eine bessere

Sichtbarkeit auf Eurem Account bekommt. Auch macht es Sinn,

es bei IGTV und Reels einzusetzen. Dadurch könnt

Ihr Stark die Reichweite erhöhen.

INstagram Story bietet sich an, um das Video wiederholt

einzusetzen und es mit Promotionen-aktionen zu

verbinden. Instagram bietet dafür viele tolle Tools an.

zu beachten:

- findet die richtigen Hashtags (ist learning by Doing -

es gibt auch auch websites, die Hashtags für euch generieren,

z.B. hieR). so erhöht Ihr die Verbreitung

- Wollt Ihr bestimmte Personen / Unternehmen auf das Video

aufmerksam manchen, Taggen nicht vergessen

- Wenn Ihr die Reichweite erhöhen möchtet, investiert

ruhig und hebt das Video über Instagram

hervor. Man kann das Video nach Zielgruppen und Umkreis

um das eigene Unternehmen gut aussteuern. Schon mit kleinen

 Beträgen kann man viel erreichen. Beachtet: IGTV Videos

lassen sich nicht bewerben.

Format:

- 1:1, s. googledrive. passt sehr gut für einen Post in der Storyline

- 9:16, s. googledrive. Tolles Format und eignet sich für IGTV (handyformat)

Bildschirmfoto 2020-07-23 um 16.43.38.pn
Bildschirmfoto 2020-07-03 um 18.02.22.pn

Facebook

Bildschirmfoto 2020-07-03 um 18.22.09.pn

Auf Facebook sollte das Video auf jeden Fall gepostet werden

und zumindest für die ersten Wochen auf die

erste Position geheftet werden (s. Funktion auf

Facebook). damit Erhöht sich die Reichweite und Sichtbarkeit.

Sehr schön läßt sich das Video bewerben - auch für

kleine Summen. Ihr könnt die Zielgruppen und den Umkreis um

Euer Unternehmen gut definieren. Toll ist außerdem, dass Ihr

einstellen könnt, ob die Werbung auch im Messenger zu sehen ist. Damit könnt Ihr sehr schön Aktionen mit direkter

Rückmeldung bewerben, z.B. Ihr bewerbt eine Aktion, zu

der Reservierungen notwendig sind. 

Auch bei Facebook auf Hashtags und Tags achten, wenn Ihr die Reichweite Erhöhen wollt.

Format:

1:1, 16:9 oder 9:16

 

nutzt die Netzwerke um Euer Unternehmen dort mit

Eurem Video vorzustellen. Aber ihr könnt das Video

auch als Eigenpromotion in Eurem individuellen Account

nutzen.

Videos sind ganz leicht über einen YOuTube Link einzubauen.

Bei Xing ist dies jedoch nur über ein Premium Account möglich.

Linkedin / Xing

Bildschirmfoto 2020-07-03 um 17.34.39.pn

Twitter

Hier empfiehlt es sich das Video als ersten Post permanent zu positionieren

Schlußanmerkungen:

Dies ist nur eine kleine Einführung mit den wichtigsten Basisanwendungen. Aber sie zeigen wie vielfältig Social Media genutzt werden kann, um die Ergebnisse des eigenen Videos optimal ausschöpfen zu können.

Solltet IHr weitere Hilfe brauchen oder auch langfristige Beratung suchen, nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Euer Guugie Team

guugiestories@gmail.com

© 2020 by guugie. 

 

 guugiestories@gmail.com

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon